Cookies

LASAK s.r.o., Unternehmens-ID: 44265786, (im Folgenden auch als LASAK s.r.o. bezeichnet), als Betreiber der Website www.lasak.dental (im Folgenden auch als “Website” bezeichnet), gibt hiermit den folgenden Hinweis an die Nutzer der Website (im Folgenden auch als “Nutzer” oder “Sie” bezeichnet) über die auf der Website verwendeten Cookies (im Folgenden auch als “Cookie-Hinweis” oder “Hinweis” bezeichnet).

Was sind “Cookies”?

Cookies (oder Cookie-Dateien) sind Textdateien (Daten), die kleine Mengen an Informationen (Daten) enthalten, die auf dem Computer, dem Mobiltelefon oder einem anderen Gerät eines Nutzers gespeichert werden, wenn dieser die Website besucht. Anschließend werden die Cookies bei jedem Besuch der Website an die Website (oder eine andere Website) zurückgeschickt, die die Cookies erkennt, so dass die Website den Computer, das Mobiltelefon oder ein anderes Gerät des Nutzers erkennen kann.

ZWECK VON COOKIES

Cookies werden für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, die von der Gewährleistung der Funktionalität der Website über die Ermöglichung der Individualisierung und Personalisierung der Website oder die statistische Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website bis hin zur gezielten Ansprache der Website-Nutzer durch Werbung reichen.

ARTEN UND TYPEN VON COOKIES

Klassifizierung von Cookies nach ihrer Lebensdauer

  • Nach ihrer Haltbarkeit (Speicherdauer) werden Cookies in temporäre Cookies (Session-Cookies) und langfristige Cookies (Persistent-Cookies) unterteilt.
    • Temporäre Cookies sind Cookies, die beim Öffnen der Website aktiviert werden und automatisch gelöscht werden, wenn Sie die Website verlassen.
    • Langfristige Cookies sind Cookies, die auf dem Gerät des Nutzers für den im Cookie angegebenen Zeitraum gespeichert bleiben.
  • Klassifizierung von Cookies nach ihrer Herkunft
    • Hinsichtlich der Herkunft wird zwischen Erstanbieter-Cookies und Drittanbieter-Cookies unterschieden.
    • Erstanbieter-Cookies sind Cookies, die von den von Ihnen besuchten Websites erstellt werden, und nur diese Websites können diese Art von Cookies lesen (erkennen).
    • Drittanbieter-Cookies hingegen sind von Dritten (Personen) erstellte Cookies, die auf dem Gerät des Nutzers von anderen Websites (Domänen) als der Website, die der Nutzer gerade besucht, gespeichert werden. Cookies von Drittanbietern werden auf vielen Websites im gesamten Internet gespeichert, und die Drittanbieter (Personen), die diese Cookies erstellen, sind somit in der Lage, den Nutzer auf allen Websites zu verfolgen, auf denen diese Cookies gespeichert sind. Dies ermöglicht es Dritten (Personen), das Nutzerverhalten zu verfolgen, zu analysieren und zu bewerten und so den Betreibern von Websites verschiedene Dienste anzubieten (z. B. die Messung des Website-Verkehrs oder die Schaltung gezielter Werbung).
  • Klassifizierung von Cookies nach ihrer Funktion
    • Nach ihrer Funktion lassen sich Cookies in unbedingt notwendige Cookies, Leistungscookies, funktionale Cookies und gezielte Cookies unterteilen.
    • Streng notwendige Cookies sind Cookies, die für das Funktionieren der Website unbedingt erforderlich sind. Für die Verwendung von unbedingt notwendigen Cookies ist die Zustimmung des Nutzers nicht erforderlich.
    • Leistungs-Cookies sind Cookies, die anonyme Informationen darüber sammeln, wie die Nutzer die Website nutzen, z. B. welche Unterseiten die Nutzer am häufigsten besuchen oder für welche Inhalte sie sich am meisten interessieren. Diese Informationen ermöglichen es uns, die Attraktivität der Website zu verbessern und den Inhalt zu optimieren. Für die Verwendung von Performance-Cookies ist die Zustimmung des Nutzers erforderlich.
    • Funktions-Cookies sind Cookies, die sich Informationen über die Auswahl und die Präferenzen des Nutzers (z. B. Benutzername, Sprachwahl oder bevorzugte Schriftgröße) “merken” und so das Nutzererlebnis auf der Website verbessern. Die Verwendung von funktionalen Cookies erfordert die Zustimmung des Nutzers.
    • Targeting-Cookies sind Cookies, die es uns ermöglichen, den Nutzern relevantere, bevorzugte Inhalte anzubieten, die auf den spezifischen Interessen der Nutzer basieren. Diese Cookies werden auch als Werbe-Cookies (Targeting-Cookies) bezeichnet, da diese Cookies sehr häufig für Werbe- und Marketingzwecke verwendet werden (z. B. um den Nutzern gezielte Werbung anzuzeigen). Die Verwendung von zielgerichteten Cookies erfordert die Zustimmung des Nutzers.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter den folgenden Links: www.aboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

AUF UNSERER WEBSITE VERWENDETE COOKIES

In den folgenden Tabellen werden die auf unserer Website verwendeten Cookies beschrieben:

“Erstanbieter”-Cookies:

NAME FUNKTION ZWECK HALTBARKEIT
cc_cookie funktionell Aufbewahrung der Cookie-Zustimmungsinformationen 1 Jahr

 

Cookies von “Dritten”:

NAME FUNKTION ZWECK HALTBARKEIT
Google Analytics Google LLC Analyse des Website-Verhaltens https://policies.google.com/technologies/types
Google Tag Manager Google LLC Werkzeug zur Webprogrammierung https://policies.google.com/technologies/types

 

IP-Adresse

Eine Internetprotokoll-Adresse, auch IP-Adresse genannt, wird Ihrem Computer von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesen. Sie ist normalerweise dynamisch. Das bedeutet, dass sie sich jedes Mal ändert, wenn Sie sich mit dem Internet verbinden. Sie wird z. B. verwendet, um Probleme auf dem Server zu diagnostizieren und um Webseiten zu verwalten.

VERWALTUNG UND DEAKTIVIERUNG VON COOKIES

Sie können die Verwendung von Cookies verwalten oder die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Deaktivierung von Cookies zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website führen kann oder einige Teile der Website vollständig unbrauchbar machen kann.

Über die folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten oder Cookies in den am häufigsten verwendeten Webbrowsern deaktivieren können: